Aktuelles

3. Oktober 2017

Sonderöffnungszeiten im Hallenbad und Sauna im Kurhaus Freiamt

Am Dienstag, den 3. Oktober 2017 haben Hallenbad sowie die Sauna im Kurhaus Freiamt, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Bei guter Witterung kann ab 14:00 Uhr auch Minigolf gespielt werden.

September 2017

Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt
Manuela Weber aus Biederbach stellt aus

In dieser September Ausstellung zeigt Manuela Weber unter dem Titel „Hier und da – Impressionen aus der Heimat und aus aller Welt“ ihre Arbeiten in der Ausarbeitung Acryl und Aquarell auf Leinwand.
Manuela Weber, Jahrgang 1981, kommt aus Biederbach im Elztal. Hauptberuflich ist sie als Lehrerin am Gymnasium mit den Fächern Deutsch, Geschichte und Kunst tätig. Schon als Jugendliche hat sie begonnen, sich mit der Aquarellmalerei zu beschäftigen. Das Malen und Gestalten, sich kreativ zu entfalten hat ihr seit jeher sehr viel Freude bereitet. Das Aquarellieren hat sich Manuela Weber autodidaktisch angeeignet, wobei ihr Schwerpunkt schon immer auf der Landschaftsdarstellung lag. Die Heimat und die Ferne sind vor allem zwei Themen, die sie häufig in ihren Bildern aufgreift. Inzwischen arbeitet sie auch mit Acryl und experimentiert mit verschiedenen Techniken, um die Schönheit der Natur im Bild festzuhalten.
Die Ausstellung ist bis Freitag, 29. September 2017, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon: 07645/91030, Internet: www.freiamt.de.

Okotber 2017

Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt
Janine Machiedo und Fabian Stuhler aus Rheinhausen stellen aus

Die Vernissage zur Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt ist am Sonntag, 1. Oktober 2017, um 15:00 Uhr.
In der Ausstellung zeigen Janine Machiedo und Fabian Stuhler unter dem Titel „Surreale und märchenhafte Konzeptfotografien und natürliche verspielte Einrichtungskultur“ ihre Arbeiten.
Janine Machiedo Schwerpunkte liegen in der Fine-Art Fotografie, surreale Inszenierungen (Konzeptfotografie), Selbstportraits, Portraits (Auftragsarbeiten in ebendiesem Stil). „Ich sehe mich nicht in erster Linie als Fotograf der klassisch mit Licht zeichnet, ich sehe mich als Künstlerin, die Stimmungen erzeugt, innere Zustände sichtbar macht, Geschichten erzählt.“, so Machiedo. Die Kamera ist ihr Werkzeug, ebenso die Komposition am Computer und die Bildbearbeitung am Bild selbst. „Ich versuche nicht die Realität, nicht den Moment einzufangen. Ich liebe es Realitäten zu inszenieren, eine Visualisierung des Inneren wenn man so will. Intuitiv, ehrlich und forschend.“ Surreal-skurril und malerisch-emotional und doch verankert in der Wirklichkeit. Machiedo möchte Magie und Farbe in den Alltag bringen, der allzu oft viel zu grau und trist erscheinen mag.
Fabian Stuhlers Intention ist Kreativität zu leben, Bewegung zu formen, Natur zu interpretieren, Schönheit zu kreieren und so Kunst zu schaffen, die die Sinne anspricht. Für Augen und Hände bearbeitet Stuhler formgebend Holz, Stein und Metall. Natürliche, verspielte Formen geben seine Arbeiten ein individuelles, zeitloses Design. Organische Formen, wie sie die Natur zu bieten hat, werden interpretiert bzw. stilisiert und zu einem nützlichen Objekt gearbeitet. „Halte dich an dein Material und arbeite heraus was schon immer darin war", so Stuhler.
Die einführenden Worte bei der Vernissage spricht Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Die Ausstellung ist bis Freitag, 27. Oktober 2017, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.
Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon: 07645/91030, Internet: www.freiamt.de.

1.-3. Oktober 2017

Musik, Unterhaltung und Tanz vom 1. bis 3. Oktober 2017 im Festzelt beim Gasthaus "Zur Waldlust"

Am Sonntag, den 1. Oktober wird erstmals unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ mit verschiedenen Musikgruppen das Fest um 10:30 Uhr eröffnet. Ab 11.00 Uhr dürfen sich die Gäste auf die Bauernkapelle Ottoschwanden, Jungendkapelle Freiamt /Ottoschwanden, Polka Blech Freiamt und die Sexauer Dorfmusikanten freuen. Die Musikgruppen werden über den Tag das Publikum mit Stimmung und musikalischer Leidenschaft unterhalten und begeistern.

Am Montag, den 2. Oktober wird einmal mehr das „Duo Bergkristall“ ab 19 Uhr ein Live Konzert geben und zum Tanz einladen. Unter dem Motto „Tanz – und Volksmusik ….. wie`s früher war“ spielen die beiden Buchenbacher wieder auf.

Am Tag der deutschen Einheit findet der zehnte Freiämter Musikantentreff statt. Ab 10:30 Uhr wird mit dem Frühschoppen im beheizten Festzelt gestartet. Herzlich willkommen sind alle begeisterten Musikfreunde aus nah und fern, die vor allem Gefallen daran haben, selbst handgemachte Musik zu hören und zu spielen. Auf offener Bühne für jedermann unter dem Motto: "Wer kann - der darf!".

Freier Eintritt. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon
07645/91030 oder beim Gasthaus „Zur Waldlust“, Telefon 07645/237.

2017

Geführte Wanderungen in Freiamt

Di 26. September | 14:00 Uhr
Auf den Saisen mit Karl-Hermann Stegmann
Treffpunkt: Gasthaus „Zur Waldlust“

Di 10. Oktober | 14:00 Uhr
Zur Keppenburg mit Richard Bührer
Treffpunkt: Kurhaus Freiamt

Di 17. Oktober | 14:00 Uhr
Um den Spielberg mit Gerhard Rist
Treffpunkt: Gasthaus „Zum Lamm“, Reichenbach
Gemeinsames Bockwurstessen

Für die Wanderungen werden gutes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung empfohlen. Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist kostenlos. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon 07645/91030

Sommer-Leseclub-Aktion 2017

HEISS AUF LESEN

Lesen und tolle Preise gewinnen - das ist HEISS AUF LESEN!

Liebe Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse!
Kennt Ihr schon den exklusiven „Leseclub HEISS-AUF-LESEN“?
In den Sommerferien habt Ihr die Möglichkeit bei unserer Aktion mitzumachen.
Die Leseaktion beginnt am 11. Juli und endet am 23. September 2017.

Was Ihr tun müsst?

Ihr meldet Euch bei uns an, bekommt einen „Clubausweis“ in Form von einem Lesefächer und könnt für jedes gelesene Buch ein Los in unsere Tombola abgeben. Am Ende der Aktion werden im Rahmen einer Autorenlesung mit Patrick Hertweck, dem Autor der „Maggie Geschichte“, aus dieser Tombola 10 Lose gezogen. Tolle Preise warten auf Euch …und natürlich auch ein spannendes und bestimmt lustiges Sommer-Lese-Vergnügen.

Anmeldekarten werden im Schulzentrum Freiamt verteilt oder ihr kommt direkt zu uns in die
Gläserne Bücherei.

HEISS-AUF-LESEN – Ferienleseaktion für Kinder Infos für Sponsoren und Bücherliste und Preise

2017

Einladung zum Fotowettbewerb

Die Tourist-Information sucht die schönsten Postkartenmotive von Freiamt! Mitmachen können alle, die Spaß am Fotografieren haben. Ziehen Sie mit der Kamera los, oder durchsuchen Sie Ihre Archive und begeistern Sie uns mit etwas, dass Sie zum Lächeln gebracht hat. Bis einschließlich 30. November 2017 können Sie Ihre Fotos an himmelsbach@freiamt.de senden. Bitte teilen Sie uns in der E-Mail auch Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer mit. Außerdem sollten Sie noch angeben, wann und wo das Foto entstanden ist. Bei Teilnahme des Wettbewerbs überträgt jeder Einsender die unbeschränkten Nutzungs- und Verbreitungsrechte des Fotos auf die Gemeinde Freiamt. Dabei ist die Verwendung sowohl in Druckmedien als auch in elektronischer Weise (Homepage, Facebook usw.) gestattet.