Aktuelles

22. Juli 2017

Seniorennachmittag im Kurhaus Freiamt

Am kommenden Samstag, 22. Juli 2017 sind ab 14.30 Uhr alle Senioren der Gemeinde und hier weilenden Feriengäste zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Kurhaus Freiamt eingeladen.
Im Programm stehen das beliebte Heimaträtsel mit Martin Böcherer und die musikalischen Beiträge von Walter Kern mit seiner Zither, der Jugendkapelle Freiamt Ottoschwanden, der lustigen Ottoschwandener Sänger, der Alten Freiämter sowie des Traditionsorchesters Akkordeonclub Freiamt. Der „SVO Turnen“ wird das Publikum mit einer Showeinlage begeistern und für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens durch das DRK Freiamt gesorgt. Kaffee und Kuchen an dieser Veranstaltung bezahlt traditionsgemäß die Gemeinde. Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench wird bei diesem Seniorennachmittag das Grußwort sprechen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon 07645/91030, Internet: www.freiamt.de

27. Juli 2017

Minigolf beim Kurhaus - längere Öffnungszeiten in den Sommerferien

Zum Auftakt der Sommerferien (27. Juli) gibt es wieder den bekannten „Ein-Euro-Tag“. Die Besucher haben dann von 14 bis 19 Uhr Gelegenheit zum Minigolfspielen. Zur Stärkung werden Getränke und Eis verkauft. Bei Regen und ungünstiger Witterung bleibt die Anlage geschlossen. Letzter Einlass ist eine Stunde vor der Schließung. Sonderöffnungszeiten (z.B. Kindergeburtstag, Junggesellenabschied) auf Anfrage. Weitere Informationen unter Telefon 07645/91030 oder 910391.

Öffnungszeiten
April - Oktober
Mo. - So. und Feiertag: 14 - 17 Uhr

Sonderöffnungszeiten (Sommerferien BW)
April - Oktober
Mo. - So. und Feiertag: 14 bis 19 Uhr
9. September bleibt die Anlage geschlossen

November bis März: geschlossen

27. Juli 2017

Volksliedersingen im Kurhaus Freiamt

Am Donnerstag, den 27. Juli 2017, ab 19:00 Uhr ist im Festsaal im Kurhaus Freiamt ein fröhliches Volksliedersingen unter dem Motto: "Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder!". Die meisten Volkslieder auf der Welt sind in deutscher Sprache geschrieben. Kein anderer Sprachraum ist so voller Lieder wie unserer. Durch das schwungvolle Programm führt das beliebte und bekannte „Duo Romantica“. Bei dieser beliebten Ferienaktion des Heimatvereins Freiamt e.V. und der Badischen Zeitung sind alle Gäste zum gemeinsamen Singen eingeladen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon 07645/91030, Internet: www.freiamt.de

Kunstausstellung Juli 2017

Tradition trifft Moderne - Sebastian Wehrle aus Freiamt stellt aus

In der Ausstellung zeigt Sebastian Wehrle unter dem Titel „Portraits aus der Serie Facing Tradition“ seine Fotografien.

Sebastian Wehrle ist mit seinen Trachtenbilder nicht nur im Schwarzwald bekannt: mit seiner Kunstreihe schafft der Freiämter den Spagat zwischen Tradition und Moderne, indem er Models mit völlig unterschiedlicher Herkunft in Rollen des Schwarzwaldmädels schlüpfen lässt. Die Idee zu den Trachtenportraits entstand während einer besonderen Phase. Einerseits haben Ihn Bücher und Gespräche bei Freunden und Bekannten angeregt, andererseits die lange Reise durch Mexiko, Mittelamerika und Asien. Länder in denen die traditionelle Tracht noch einen hohen Stellenwert und Platz im alltäglichen Leben hat. Auch viele Fotografen, wie Steve McCurry und Scott Kelby haben Ihn inspiriert. In seiner fotografischen Arbeit widmet er sich einem breiten Themenspektrum von professionellen Portraits, Reisen, Werbung, Mode, Architektur, Produkten, Landschaften und vielem mehr – eben all jenem, was unsere Erde so schön und spannend macht.

Die Ausstellung ist bis Freitag, 28. Juli 2017, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon 07645/91030, Internet: www.freiamt.de.

Kindersommer 2017

Freiämter Kindersommer 2017 ist ab sofort online!

Das Kindersommer Programm 2017 bietet zahlreiche Aktivitäten für den Urlaub mit der Familie. Anmeldung und Teilnahmebedingungen finden sie hier.

2017

Geführte Wanderungen in Freiamt

Di 25. Juli | 18:00 Uhr
Sommerabend in Reichenbach mit Karl-Hermann Stegmann
Treffpunkt: Gasthof „Freiämter Hof“

Di 1. August | 14:00 Uhr
Glasig-Runde mit Gerhard Rist
Treffpunkt: Gasthaus „Zum Lamm“

Di 8. August | 14:00 Uhr
Im Brettental und weißer Stein mit Karl-Hermann Stegmann
Treffpunkt: Wanderparkplatz Brettental

Di 15. August | 14:00 Uhr
Gemütliche Schnitzeljagd mit Karl-Hermann Stegmann
Treffpunkt: Gasthaus „Heidhof“
Gemeinsames Schnitzelessen

Di 22. August | 14:00 Uhr
Hocke-Runde mit Gerhard Rist
Treffpunkt: Wanderparkplatz Brettental

Di 29. August | 14:00 Uhr
Gulaschwanderung mit Richard Bührer
Treffpunkt: Gasthaus „Hintere Höfe“
Gemeinsames Gulaschessen

Für die Wanderungen werden gutes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung empfohlen. Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist kostenlos. Weitere Informationen bei der Tourist-Information Freiamt, Telefon 07645/91030

Sommer-Leseclub-Aktion 2017

HEISS AUF LESEN

Lesen und tolle Preise gewinnen - das ist HEISS AUF LESEN!

Liebe Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse!
Kennt Ihr schon den exklusiven „Leseclub HEISS-AUF-LESEN“?
In den Sommerferien habt Ihr die Möglichkeit bei unserer Aktion mitzumachen.
Die Leseaktion beginnt am 11. Juli und endet am 23. September 2017.

Was Ihr tun müsst?

Ihr meldet Euch bei uns an, bekommt einen „Clubausweis“ in Form von einem Lesefächer und könnt für jedes gelesene Buch ein Los in unsere Tombola abgeben. Am Ende der Aktion werden im Rahmen einer Autorenlesung mit Patrick Hertweck, dem Autor der „Maggie Geschichte“, aus dieser Tombola 10 Lose gezogen. Tolle Preise warten auf Euch …und natürlich auch ein spannendes und bestimmt lustiges Sommer-Lese-Vergnügen.

Anmeldekarten werden im Schulzentrum Freiamt verteilt oder ihr kommt direkt zu uns in die
Gläserne Bücherei.

HEISS-AUF-LESEN – Ferienleseaktion für Kinder Infos für Sponsoren und Bücherliste und Preise

2017

Einladung zum Fotowettbewerb

Die Tourist-Information sucht die schönsten Postkartenmotive von Freiamt! Mitmachen können alle, die Spaß am Fotografieren haben. Ziehen Sie mit der Kamera los, oder durchsuchen Sie Ihre Archive und begeistern Sie uns mit etwas, dass Sie zum Lächeln gebracht hat. Bis einschließlich 30. November 2017 können Sie Ihre Fotos an himmelsbach@freiamt.de senden. Bitte teilen Sie uns in der E-Mail auch Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer mit. Außerdem sollten Sie noch angeben, wann und wo das Foto entstanden ist. Bei Teilnahme des Wettbewerbs überträgt jeder Einsender die unbeschränkten Nutzungs- und Verbreitungsrechte des Fotos auf die Gemeinde Freiamt. Dabei ist die Verwendung sowohl in Druckmedien als auch in elektronischer Weise (Homepage, Facebook usw.) gestattet.