Veranstaltungen: Gemeinde Freiamt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -

Volltextsuche

Zur Webcam
Veranstaltungen

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

» Bilderzeit 2016-2018 « | Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt

» Bilderzeit 2016-2018 « | Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt
Datum 01.10.2018 bis 28.10.2018
Uhrzeit 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist-Information Freiamt
Veranstaltungsort: Anschrift Kurhaus Freiamt - Lesezimmer
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen Museen


Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt
Helga Bauer aus Waldkirch stellt aus

In dieser Ausstellung zeigt die Künstlerin Helga Bauer unter dem Titel „Bilderzeit 2016-2018“ ihre Werke in Eitempera, Acrylfarbe und Tusche.

Nach fast 40-jähriger Berufstätigkeit als Pädagogin, wandte sich Helga Bauer dem Schreiben und Illustrieren eigener Kindergeschichten zu. Zugleich aber entstanden auch Bilder in verschiedenen Techniken, die Erlebtes und Gelebtes verarbeiten.
Neben Fotoübermalungen und Fotocollagen malte sie meist abstrakte Bilder in Öl und Acryl, bei denen die Hintergründe mit pastosem Farbauftrag gestaltet wurden. Auch das Malen mit Tusche und das Experimentieren mit Eitempera nahm einen großen Raum ein. Seit 2018 experimentiert sie mit der Drucktechnik der Monotypie. Farbe und Linie faszinieren sie immer wieder und der Malprozess erschließt ihr neue Räume.
Einen großen Platz neben den fast 50 Kindergeschichten, nehmen ihre Gedichte und auch einige Kurzgeschichten ein.
Im Herbst 2017 stellte sie konkrete Bilder und Fotocollagen ihren Texten zum Thema Flucht und Vertreibung gegenüber in einer Ausstellung in der Waldkircher Sparkasse mit dem Titel „Fremde Heimat – Heimat in der Fremde“, die viel Beachtung fand.

Für die Ausstellung in Freiamt im Oktober 2018 hat sie abstrakte Bilder aus den drei letzten Jahren ausgewählt, die Stimmungen und ihr Lebensgefühl in dieser Zeit widerspiegeln. Experimente und Ausprobieren bedeuten stets aufs Neue Herausforderung und Freude.
Weitere Informationen finde Sie unter www.helgabauer.info.

Die Ausstellung ist bis Freitag, 2. November, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Turmuhrenmuseum - eines der weltweit größten

Turmuhrenmuseum - eines der weltweit größten
Datum 19.10.2018
Uhrzeit 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Heimatverein Freiamt e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Ottoschwanden
Kategorien Sonstiges

In den ehemaligen Stallungen der Museumsscheune befindet sich eines der weltweit größten Turmuhrenmuseen. Aus einem privaten Fundus werden kleine und große Uhrwerke ausgestellt, die mit faszinierender Präzision, manche seit mehreren Jahrhunderten, die Zeit anzeigen - hier sind sie alle in Betrieb und dem Besucher schlägt nicht nur die Stunde. Das Zusammenspiel ausgefallener Hemmungen, von Wellen, Windrädern, bis zu vier Meter langen Pendeln und verschiedenen Antriebssystemen wird sichtbar und kann nachvollzogen werden. Zeit wird erlebbar.

Radiomuseum - Radiostüble

Radiomuseum - Radiostüble
Datum 19.10.2018
Uhrzeit 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Heimatverein Freiamt e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Ottoschwanden
Kategorien Sonstiges

Im so genannten "Bäule" (Taglöhnerhaus beim Heimatmuseum) wurde im Jahre 2016 mit dem "Radiostüble" ein neuer Museumsteil geschaffen; gezeigt wird die Geschichte des Röhrenradios von Anfang der 20er- bis zu deren Ende in den 70er-Jahren.

Heimatmuseum - Bauernmarkt - Marktcafé

Heimatmuseum - Bauernmarkt - Marktcafé
Datum 19.10.2018
Uhrzeit 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Heimatverein Freiamt e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Ottoschwanden
Kategorien Sonstiges

Auf dem "Freihof" - ehemals Dinghof, Gemeindestube, Schildwirtschaft - wurde durch den Heimatverein die ehemalige Scheune zu einem Museum ausgebaut. Schwerpunkte sind die großen und kleinen Gerätschaften aus der Landwirtschaft. In den früheren Stallungen befindet sich eines der weltweit größten Museen von Turmuhren. Auf dem großzügigen Areal findet immer freitags (ganzjährig) ein Bauernmarkt statt, befinden sich Bauerngarten, Bienenhaus ... und ein Leibgedinghaus. Hier sind Marktcafé, Radiostüble, Funde aus der Burgruine Keppenbach, Schuhmacherwerkstatt und natürlich Stube, Schlafkammer und Küche untergebracht. Dies alles mit viel Liebe zum Detail. Und so scheint es, als wäre die Zeit vor 50 oder mehr Jahren ganz einfach stehen geblieben.

60 Jahre Sängerheim

60 Jahre Sängerheim
Datum 20.10.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Gesangverein Eintracht Freiamt e.V.
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Vereine & Treffs

Wir lassen 60 Jahre Sängerheim Revue passieren und feiern in lockerer Atmosphäre.

Das Sängerheim wurde von Vereinsmitglieder und Förderern in Eigenleistung erbaut und 1958 als vereinseigene Heimstätte für Proben und Veranstaltngen aller Art eingeweiht.
Von 1992 bis 1998 wurde das Haus durch einen Anbau wiederum in Eigenleistung erweitert und modernisiert.

Zentraler Gottesdienst im Kurhaus zum Gemeindefest von Ottoschwanden / Brettental

Zentraler Gottesdienst im Kurhaus zum Gemeindefest von Ottoschwanden / Brettental
Datum 21.10.2018
Uhrzeit 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kirchengemeinde Freiamt
Veranstaltungsort: Anschrift Mußbach
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Gottesdienste (evangelisch)

Zentraler Gottesdienst im Kurhaus zum Gemeindefest von Ottoschwanden /Brettental mit Vorstellung der neuen Konfirmanden

Pfarrerin Anne Lepper

Taizé-Andacht mit C. Böcherer in Reichenbach

Taizé-Andacht mit C. Böcherer in Reichenbach
Datum 24.10.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kirchengemeinde Freiamt
Veranstaltungsort: Anschrift Reichenbach
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Gottesdienste (evangelisch)

20:00 Uhr Reichenbach

Taizé-Andacht mit Christiane Böcherer

Heimatmuseum - Bauernmarkt - Marktcafé

Heimatmuseum - Bauernmarkt - Marktcafé
Datum 26.10.2018
Uhrzeit 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Heimatverein Freiamt e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Ottoschwanden
Kategorien Sonstiges

Auf dem "Freihof" - ehemals Dinghof, Gemeindestube, Schildwirtschaft - wurde durch den Heimatverein die ehemalige Scheune zu einem Museum ausgebaut. Schwerpunkte sind die großen und kleinen Gerätschaften aus der Landwirtschaft. In den früheren Stallungen befindet sich eines der weltweit größten Museen von Turmuhren. Auf dem großzügigen Areal findet immer freitags (ganzjährig) ein Bauernmarkt statt, befinden sich Bauerngarten, Bienenhaus ... und ein Leibgedinghaus. Hier sind Marktcafé, Radiostüble, Funde aus der Burgruine Keppenbach, Schuhmacherwerkstatt und natürlich Stube, Schlafkammer und Küche untergebracht. Dies alles mit viel Liebe zum Detail. Und so scheint es, als wäre die Zeit vor 50 oder mehr Jahren ganz einfach stehen geblieben.

Turmuhrenmuseum - eines der weltweit größten

Turmuhrenmuseum - eines der weltweit größten
Datum 26.10.2018
Uhrzeit 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Heimatverein Freiamt e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Ottoschwanden
Kategorien Sonstiges

In den ehemaligen Stallungen der Museumsscheune befindet sich eines der weltweit größten Turmuhrenmuseen. Aus einem privaten Fundus werden kleine und große Uhrwerke ausgestellt, die mit faszinierender Präzision, manche seit mehreren Jahrhunderten, die Zeit anzeigen - hier sind sie alle in Betrieb und dem Besucher schlägt nicht nur die Stunde. Das Zusammenspiel ausgefallener Hemmungen, von Wellen, Windrädern, bis zu vier Meter langen Pendeln und verschiedenen Antriebssystemen wird sichtbar und kann nachvollzogen werden. Zeit wird erlebbar.

» Bilderzeit 2016-2018 « | Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt

» Bilderzeit 2016-2018 « | Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt
Datum 28.10.2018 bis 02.11.2018
Uhrzeit 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist-Information Freiamt
Veranstaltungsort: Anschrift Kurhaus Freiamt - Lesezimmer
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen Museen


Kunstausstellung im Kurhaus Freiamt
Helga Bauer aus Waldkirch stellt aus

In dieser Ausstellung zeigt die Künstlerin Helga Bauer unter dem Titel „Bilderzeit 2016-2018“ ihre Werke in Eitempera, Acrylfarbe und Tusche.

Nach fast 40-jähriger Berufstätigkeit als Pädagogin, wandte sich Helga Bauer dem Schreiben und Illustrieren eigener Kindergeschichten zu. Zugleich aber entstanden auch Bilder in verschiedenen Techniken, die Erlebtes und Gelebtes verarbeiten.
Neben Fotoübermalungen und Fotocollagen malte sie meist abstrakte Bilder in Öl und Acryl, bei denen die Hintergründe mit pastosem Farbauftrag gestaltet wurden. Auch das Malen mit Tusche und das Experimentieren mit Eitempera nahm einen großen Raum ein. Seit 2018 experimentiert sie mit der Drucktechnik der Monotypie. Farbe und Linie faszinieren sie immer wieder und der Malprozess erschließt ihr neue Räume.
Einen großen Platz neben den fast 50 Kindergeschichten, nehmen ihre Gedichte und auch einige Kurzgeschichten ein.
Im Herbst 2017 stellte sie konkrete Bilder und Fotocollagen ihren Texten zum Thema Flucht und Vertreibung gegenüber in einer Ausstellung in der Waldkircher Sparkasse mit dem Titel „Fremde Heimat – Heimat in der Fremde“, die viel Beachtung fand.

Für die Ausstellung in Freiamt im Oktober 2018 hat sie abstrakte Bilder aus den drei letzten Jahren ausgewählt, die Stimmungen und ihr Lebensgefühl in dieser Zeit widerspiegeln. Experimente und Ausprobieren bedeuten stets aufs Neue Herausforderung und Freude.
Weitere Informationen finde Sie unter www.helgabauer.info.

Die Ausstellung ist bis Freitag, 2. November, täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.