Seite drucken
Gemeinde Freiamt (Druckversion)

Zensus 2022

Artikel vom 26.04.2022

Mit dem Zensus werden in Deutschland sowohl die amtliche Einwohnerzahl als auch eine Reihe von Daten zur Bevölkerung, Erwerbstätigkeit und Gebäude- / Wohnsituation erhoben. Der Zensus 2022 ist ein deutschlandweites Projekt der amtlichen Statistik des Bundes und der Länder.

Diese Daten regelmäßig zu aktualisieren ist wichtig, weil sie zentrale Planungs- und Entscheidungsgrundlagen darstellen (z.B. für den zukünftigen Bedarf an Wohnraum, Kindergartenplätzen, Schulen, Krankenhäusern etc.). Die ermittelte Einwohnerzahl ist zudem eine zentrale Grundlage für die Berechnung der Zuweisung aus dem kommunalen Finanzausgleich und wirkt sich damit direkt auf die Finanzausstattung der Gemeinde Freiamt aus.


Es ist wichtig, dass möglichst alle ausgewählten Personen an der Befragung teilnehmen, damit die Einwohnerzahl richtig ermittelt werden kann.

Erklärvideos zum Zensus 2022: Auf der Zensus-Website finden Sie viele kurze Erklärfilme zur Zensus-Erhebung 2022.

Allgemeine und weiterführende Informationen zum Zensus 2022 erhalten Sie auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes unter www.zensus2022.de.

Das Statistische Bundesamt hat auch einen Faktencheck zum Zensus 2022 zusammengestellt > Faktencheck Zensus 2022.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite vom Landratsamt Emmendingen.

https://www.freiamt.de//buerger/de/rathaus-service/aktuelles/rathaus-informiert