Geführte Wanderungen: Gemeinde Freiamt

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Zur Karte Zur Webcam Zu Facebook Zu den Neuigkeiten

Volltextsuche

Geführte Wanderungen

Hauptbereich

Geführte Wanderungen

Wie wäre es mit einer geführten Wanderung zu den schönsten Plätzen in und rund um Freiamt, wie z. B. zur Burgruine Keppenbach, zur Kniesteinkapelle oder zu einem der fantastischen Aussichten entlang des Hohecks?
Sie haben die Möglichkeit, bei einer geführten Wanderung mit einem unserer Wanderführer mehr über Freiamt zu erfahren. Diese Wanderungen finden von Mai bis Oktober immer dienstags statt. Zusätzlich gibt es eine Winterwanderung im Januar und zwei Wanderungen im Dezember. Es ist keine Voranmeldung erforderlich, unsere Wanderführer Richard Bührer, Gerhard Rist oder Karl-Hermann Stegmann holen Sie direkt am genannten Treffpunkt ab. Die geführten Wanderungen sind kostenlos.

Unsere Wanderführer

Termine 2019

Treffpunkt (TP), Wanderführer (WF)

Mai
Di., 7. Mai | 14 Uhr | Mühlenwanderung
TP: Wasserreservoir Keppenbach, WF: Karl-Hermann Stegmann
Gemeinsames Mühlenvesper in der Schillingerhofmühle          

Di., 14. Mai | 14 Uhr | Wandern durchs Kähnerloch
TP: Parkplatz Freihof, WF: Richard Bührer

Di., 21. Mai | 14 Uhr | Auf schönen Wegen in Ottoschwanden
TP: Gasthaus „Heidhof“, WF: Karl-Hermann Stegmann

Di., 28. Mai | 14 Uhr | Zur Kniesteinkapelle
TP: Gasthaus „Hintere Höfe“, WF: Gerhard Rist              

Juni
Di., 4. Juni | 14 Uhr | Im Tennenbacher Tal
TP: Wanderparkplatz Tennenbach, WF: Karl-Hermann Stegmann

Di., 11. Juni | 14 Uhr | Im Brettenbachtal
TP: Wanderparkplatz Brettental, WF: Gerhard Rist                        

Di., 18. Juni | 14 Uhr | Nach Glashausen
TP: Gasthaus „Zur Waldlust“, WF: Richard Bührer

Di., 25. Juni | 14 Uhr | Zum braunen Zeichen
TP: Gasthof „Freiämter Hof“, WF: Karl-Hermann Stegmann      

Juli
Di., 2. Juli | 14 Uhr | Hoheck und Höllenberg
TP: Gasthaus „Hintere Höfe“, WF: Gerhard Rist                              

Di., 9. Juli | 14 Uhr | Um den Saisen
TP: Gasthaus „Zur Waldlust“, WF: Karl-Hermann Stegmann

Di., 16. Juli | 14 Uhr | Über den Allmendsberg
TP: Sängerheim Freiamt, Ortsteil Mußbach, WF: Richard Bührer

Di., 23. Juli | 14 Uhr | Zum Hausberg Hünersedel
TP: Wanderparkplatz Hünersedel, WF: Gerhard Rist

Di., 30. Juli | 18 Uhr | Sommerabend in Reichenbach
TP: Gasthof „Freiämter Hof“, WF: Karl-Hermann Stegmann

August
Di., 6. August | 14 Uhr | Zum Rollberg
TP: Gasthaus „Heidhof“, WF: Richard Bührer    

Di., 13. August | 14 Uhr| Vom Kurhaus zur Burgruine Keppenbach
TP: Kurhaus Freiamt, WF: Karl-Hermann Stegmann       

Di., 20. August | 14 Uhr | Gemütliche Schnitzeljagd
TP: Gasthaus „Heidhof“, WF: Karl-Hermann Stegmann
Gemeinsames Schnitzelessen

Di., 27. August | 14 Uhr | Hocke-Runde
TP: Wanderparkplatz Hünersedel, WF: Gerhard Rist     

September
Di., 3. September | 14 Uhr | Gulaschwanderung
TP: Wanderparkplatz Pflingsteck, WF: Richard Bührer
Gemeinsames Gulaschessen

Di., 10. September | 14 Uhr | Ein Steinbruch von oben
TP: Gasthof „Freiämter Hof“, WF: Karl-Hermann Stegmann                      

Di., 17. September | 14 Uhr | Hohe-Tag-Runde
TP: Gasthof „Freiämter Hof“, WF: Gerhard Rist                

Di., 24. September | 14 Uhr | Herbstlicher Fohrenberg
TP: Wanderparkplatz Pflingsteck, WF: Richard Bührer                  

Oktober
Di., 1. Oktober | 14 Uhr | Übers Mürle-Brückle
TP: Gasthaus „Heidhof“, WF: Karl-Hermann Stegmann

Di., 8. Oktober | 14 Uhr | Schillinger- und Kölblinsberg
TP: Wanderparkplatz Bildstein, WF: Richard Bührer                       

Di., 15. Oktober | 14 Uhr | Über Oberspitzenbach und Selbig
TP: Wanderparkplatz Bildstein, WF: Gerhard Rist           

Dezember
Di., 10. Dezember | 14 Uhr | Abschlusswanderung
TP: Gasthof „Freiämter Hof“, WF: Karl-Hermann Stegmann